Erfolgreiche Veranstaltung: vom Energiecheck Kreis Unna zum Energiemanagement-System nach ISO 50001!

Erfolgreiche Veranstaltung: vom Energiecheck Kreis Unna zum Energiemanagement-System nach ISO 50001!

Fast 50 Teilnehmer informierten sich am Dienstag, 10. Dez. 2013  in der Lichthalle des Lüntec zum o.g. Thema.
Die Diskussion vertiefte die aktuellen Rahmenbedingungen, denen sich die Betriebe heute und in Zukunft ausgesetzt sehen. Betriebliche Beispiele zeigten aber auch, wie sich im Zusammenspiel von Energiedatentransparenz und einem  konzentrierten Einsatz der Fachleute in den Betrieben selbst gute Ergebnisse zur Energieeffizienz realisieren lassen. Voraussetzung bleibt dabei, dass die Entscheidungen von der Unternehmensspitze ausgehend breit in und mit der Mitarbeiterschaft kommuniziert werden.

Dieser systematische Prozess lässt sich mit einem institutionalisierten Energiemanagement am besten aufrecht erhalten.
Der Energiecheck im Kreis Unna in der Zusammenarbeit mit den hiesigen kommunalen Stadtwerkeunternehmen bietet den Einstieg an; die Begehung mit den Fachleuten und die Auswertung mit den betrieblichen Akteuren setzt das Projekt  ‚Steigerung der Energieeffizienz‘
auf die richtige Schiene!

Der Energiecheck steht den Betrieben aus dem Kreisgebiet Unna  auch in 2014 kostenlos zur Verfügung; es handelt sich um eine gemeinsame Aktion von den kommunalen Stadtwerkeunternehmen und dem Fachbereich Natur und Umwelt Kreis Unna.

Interessenten aus dem Kreisgebiet melden sich bei:

Dipl. Ing. Mirco Gluth  –  FB Natur und Umwelt Kreis Unna  – Tel.:  02303 – 27-2872   –   mirco.gluth@kreis-unna.de
oder:
Frau Brigitte Ruhnau / Frau Christine Goldhahn  – AVA-Beratungsagentur GmbH  –  Tel.:  0231 – 9870600   –
info@ava-beratung.de

 

Hier geht es zu den Beiträgen der Fachreferenten.

Dateien:

pdf AVA_I_EnMS_Energiecheck_PDF (496 Kb)

pdf AVA_II_Anforderungen_ISO_16247_und_50001__Hoffmann (1,5 Mb)

pdf AVA_III_SpaEfV_vertikaler_Ansatz_Liste (50Kb)

pdf AVA_IV_FW_Energietransparenz (1,6Mb)

 

Kontakt

Bei Fragen zu den Beratungsdienstleistungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Jürgen Berau
Geschäftsführer

Zentrale:
AVA - Abfallvermeidungsagentur GmbH

Am Brambusch 24
44536 Lünen
Fon 0231 987060-0
Fax 0231 987060-6
E-Mail: info@ava-beratung.de
http://www.ava-beratung.de

Suchen