Energiecheck für Unternehmen

Energiecheck für Unternehmen

Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz stehen beim Kreis Unna seit vielen Jahren ganz oben auf der Agenda.

Der Kreis setzt auf das gemeinsame Energiesparen mit Partnern und fördert die Zusammenarbeit in Sachen Klimaschutz. Für viele Unternehmen ist der Energieverbrauch ein wesentlicher und wachsender Kostenfaktor. Dies spiegelt sich auch in der CO2-Bilanz des Kreises Unna wider. Die Energieverbräuche der Industrie und größeren Unternehmen sind – nach den Kraftwerken – die wesentliche Quelle für die CO2-Belastung in der Region.

Besonders bemerkenswert ist, dass der für die heimischen Betriebe kostenlose betriebliche Energiecheck lokale Experten und Kompetenzen aus den hiesigen Stadtwerken bündelt. Die bisher durchgeführten betrieblichen Energiechecks seit dem Jahr 2010 zeigen die große Effizienz der Zusammenarbeit aller Beteiligten. So werden das Kow-how und die technischen Instrumente, wie Messsysteme, von den beteiligten Energieberatern zum Vorteil aller gemeinsam genutzt.

Zusammenfassend kann man sagen, es hat sich bestätigt, dass die Energieverbräuche die kleinen und mittelständigen Unternehmen enorm belasten, aber wider Erwarten bei den meisten Unternehmen der Kenntnisstand bezüglich der einzelnen, spezifischen Energieverbräuche nicht vorhanden ist. Transparenz in den produkt- und prozessspezifischen Verbräuchen ist aber die Voraussetzung für Veränderungen.

Die Broschüre wurde im Jahr 2015 fertiggestellt. Sie umfasst 5 verschiedene Beratungsfälle und verdeutlicht die Gestaltungsmöglichkeiten im Betrieb. Der Energiecheck steht weiterhin allen Betrieben im Kreis Unna zur Verfügung.

Energiecheck-Broschüre

Kontakt

Bei Fragen zu den Beratungsdienstleistungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Jürgen Berau
Geschäftsführer

Zentrale:
AVA - Abfallvermeidungsagentur GmbH

Am Brambusch 24
44536 Lünen
Fon 0231 987060-0
Fax 0231 987060-6
E-Mail: info@ava-beratung.de
http://www.ava-beratung.de

Suchen